Hangers for clever people

MAWA Fashion

Die Funktion des Kleiderbügels im Store Design

Gutes Store Design erzählt die Geschichte einer Marke und präsentiert ihre Werte und Einzigartigkeit. Für den Erfolg dieser Geschichte ist Kontinuität in der Markenpräsentation entscheidend. Das fängt bei der Türschwelle an, geht über das Wegekonzept bis zum ersten haptischen Kontakt mit der Ware.

Der Kleiderbügel hat in diesem Umfeld zwei Aufgaben. Zum einen muss er die Ware so präsentieren, dass diese immer im besten Licht erscheint. Zum anderen muss der Kunde, wenn er die Ware mit dem Bügel in die Hand nimmt, um sie in Augenschein zu nehmen, ein gutes Gefühl haben.

So wird der Kleiderbügel im Store zum einzigartigen Markenbotschafter:

  • Er präsentiert die Ware so, dass diese immer im besten Licht erscheint.
  • Er unterstreicht die Individualität und Einzigartigkeit der Marke und erzählt ihre Geschichte.
  • Er emotionalisiert das Einkaufserlebnis am POS und stimuliert die Kaufmotivation.

Wie das funktionieren kann, beschreibt Karin Wahl in ihrer Gebrauchsanweisung Visual Merchandising. Warenpräsentation im Modehandel. Kleine Details entscheiden über den Erfolg.

MAWA FASHION erfüllt diese Aufgaben in gewohnter Exzellenz und hat die aktuellen Lifestyle-Trends der Modebranche neu interpretiert.